DJ Christian Deger aus Aachen ist Ihr Profi für Hochzeiten und freie Trauungen

Ihr Hochzeits DJ - DJ Quatu

Häufig gestellte Fragen bei einer Buchung

 


Allgemeine Fragen rund um die Buchung

Eine Buchung beginnt mit einer Anfrage Ihrerseits per Mail, telefonisch oder über das Kontaktformular meiner Webseite. In dieser Anfrage können Sie mir schon die ersten Details wie Datum, Art der Feier, ungefähre Anzahl der Gäste und die Adresse des Veranstaltungsortes übermitteln. Anhand der Informationen erstelle ich Ihnen dann ein kostenloses Angebot und schicke Ihnen dies anschließend per E-Mail zu. Sollte Ihnen das Angebot zusagen, kann ein Termin für ein unverbindliches Kennenlerngespräch ausgemacht werden. Sind Sie sich daraufhin einig mich buchen zu wollen, sende ich Ihnen den Buchungsvertrag zu und Sie können sich nach der Unterzeichnung, auf das musikalische Programm freuen.

Aufgrund einer hohen Terminauslastung kann es dazu kommen, dass mehrere Interessenten das gleiche Datum reservieren möchten. Hier gilt: Möglichst früh buchen. Aus organisatorischen Gründen ist es leider nicht möglich einen angefragten Termin bereits vorzureservieren.

Ein Kennenlerngespräch ist vor der Buchung selbstverständlich und ausdrücklich erwünscht. Nur durch den persönlichen Kontakt können Sie herausfinden, ob die Chemie stimmt und ob Sie die musikalische Gestaltung des Abends mit ruhigem Gewissen in die Hände von mir legen möchten. Das Gespräch ist völlig kostenlos und unverbindlich. Dabei klären wir alle Details rund um Ihre Feier wie z.B. Zeitabläufe, Musikwünsche, wo soll die Technik aufgebaut werden und Ihre allgemeinen Erwartungen und Ansprüche.

Nein, ich bin auch außerhalb der Städteregion Aachen als DJ für Sie tätig. Buchen kann man mich z.B. auch für den Raum Düren, Heinsberg, Mönchengladbach, Euskirchen, Köln und grenznahen Städten in den Niederlanden und Belgien (Dreiländereck).

Unmittelbar nach Ihrer Hochzeit sende ich Ihnen per E-Mail eine Rechnung zu. Sie  haben dann bis zu zehn Werktage Zeit, den offen stehenden Rechnungsbetrag per Überweisung zu begleichen. Sollten Sie nach Ihrer Hochzeit direkt in die Flitterwochen fahren, kann auf Wunsch auch ein längerer Zeitraum für die Zahlung vereinbart werden. 

Bei Privatveranstaltungen wie z.B. Hochzeiten und Geburtstage muss der Veranstalter seine Feier nicht bei der GEMA anmelden und Gebühren dafür entrichten. Öffentliche Veranstaltungen müssen hingegen der GEMA gemeldet werden. Infos dazu finden Sie hier GEMA

Wenn Sie mich buchen haben Sie eine DJ-Garantie: Sollte ich einmal krankheitsbedingt ausfallen, bedeutet das nicht, dass Ihre Feier ins Wasser fällt. Ich sorge für gleichwertigen Ersatz! Der vertretende DJ wird sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen, um die reibungslose Durchführung der Veranstaltung zu gewährleisten.

Ich erscheine zu Ihren Events stets in angemessener Garderobe und gehe dabei gerne auf Ihre Wünsche ein. Jeans sind auf Hochzeiten ein absolutes No-Go, während ein passendes Kostüm bei Veranstaltungen in der fünften Jahreszeit der Stimmung sicherlich zuträglich ist. 

Wenn Sie mich buchen haben Sie eine Open-End-Garantie. Ich spiele so lange Musik wie Sie möchten ohne eine zeitliche Begrenzung.

Alle ausgemachten Preise sind Endpreise. Da die Kleinunternehmerregelung nach §19 UStG vorliegt wird die Umsatzsteuer (Mehrwertsteuer) nicht ausgewiesen.

Dies ist abhängig von der Situation und kann im Vorfeld abgeklärt werden.

Ist in Ihrer Location bereits eine Sound- und Lichtanlage fest installiert, dann ist es möglich mich auch ohne Technik zu buchen. Es müssen vor Ort lediglich ein XLR, Klinke oder Chinch-Anschluss vorhanden sein, um mich in die Soundanlage einklinken zu können. Dafür bringe ich einen Laptop, Controller, ein Funkmikrofon und die passende Verkabelung mit.

Grundsätzlich müssen Sie sich nicht um meine Verpflegung kümmern. Über ein paar alkoholfreie Getränke würde ich mich aber natürlich sehr freuen.

Fragen rund um die Musik und das Entertainment

Meine Musikdatenbank umfasst über 44.000 Songs von Oldies aus den 50er Jahren bis hin zu aktuellen Chartstürmern. Das Musikrepertoire wird immer wochenaktuell gehalten, so dass bei jeder Veranstaltung auch die neusten Hits gespielt werden können. Wenn Sie spezielle Wünsche haben, können diese bereits im Vorgespräch abgestimmt werden.

Ein Funkmikrofon gehört zum Standardequipment und steht immer zur Verfügung. Sollte ein zweites Mikrofon gebraucht werden, teilen Sie dies bitte mit.

Ja, Sie können frei bestimmen, ob ich eher dezent im Hintergrund agiere oder die Gäste aktiviere und Partyspiele musikalisch unterstütze. Auf Wunsch moderiere ich Ihren Hochzeitstanz, die Präsentation der Hochzeitstorte, den Brautstraußwurf oder andere Programmpunkte an.

Ja, Sie können gerne eine Musikwunschliste anfertigen mit Songs, die unbedingt gespielt werden sollen. Ich werde die Wünsche dann passend mit in das Musikgeschehen einbauen. Natürlich können Sie mir auch eine Liste anfertigen mit Ihren absoluten No-Go Liedern, die gar nicht gespielt werden sollen.

Musikwünsche von Ihren Gästen werden jederzeit gerne gespielt. Diese werden dann passend zur gerade gespielten Musik und unter Rücksicht auf das gewünschte Rahmenprogramm, mit in das laufende Musikgeschehen eingebaut. Dabei versuche ich die Wartezeiten so gering wie möglich zu halten.

Ja, die Möglichkeit besteht. Sollte in Ihrer Location kein Beamer oder eine Leinwand vorhanden sein, dann bringe ich auf Wunsch das entsprechende Equipment mit. Der Beamer hat einen HDMI und VGA Eingang und die Leinwand ein Format von 1.8m x 1,8m. Es muss von Ihrer Seite nur ein Laptop, Tablet, Handy mit den abzuspielenden Dateien mitgebracht werden. Alle benötigten Anschlusskabel werden von mir bereitgestellt. Die Ausgabe des Audiosignals über meine Soundanlage ist möglich.

Technische Fragen

Ich arbeite auf Veranstaltungen ausschließlich mit professioneller Audio und Lichttechnik von namhaften Herstellern. Hier ist eine Auflistung des Equipments, mit dem ich standardmäßig arbeite:

 

Soundtechnik

-Reloop Terminal 2 DJ-Controller

-Virtual DJ Pro DJ-Mixing Software  

-Electro Voice Ev Elx 112P aktive Lautsprecher

-Electro Voice Ev Elx 118P Subwoofer

-Shure BLX288/PG58 Funkmikrofon System

-Shure BLX4R S8 Funkmikrofon System

-Mackie 402 VLZ4 Mischpult

-Mackie 802 VLZ4 Mischpult

 

Lichttechnik

-Lightmaxx Platinum CLS-1 LED Lichtbars

-Showtex Zipp LED-Lichteffekt

-Lightmaxx Meteor LED-Lichteffekt

-ADJ Mega Tri Par Profile Plus LED Floorspots

-Scrim-King Stativsegel

-Reloop LED Controller-Case

-Lightmaxx Pro Fog Nebelmaschine

Um einen reibungslosen Ablauf der Party gewährleisten zu können baue ich die Technik am Vortag oder am Morgen der Veranstaltung auf.

Für den Aufbau des Standardequipments werden ungefähr 2,5 Stunden benötigt. Bei zusätzlichem Equipment, kann der Aufbau länger dauern. 

Der DJ Tisch, das Lautsprecher-System und die Lichteffekte nehmen eine Stellfläche von ca. 1,2m x 5m (6m²) ein. Der Aufbau des Equipments kann an jede Größe und Geometrie einer Räumlichkeit beliebig angepasst werden. Alle Komponenten können dabei flexibel im Raum platziert werden.

Nein, ein DJ-Tisch und die benötigte Peripherie wie zum Beispiel Verlängerungskabel müssen nicht von Ihnen gestellt werden.

Für die gesamte Technik werden normale 220/230 Volt Steckdosen benötigt. Um eine Überlastung zu vermeiden, sollten mehrere freie Steckdosen verfügbar sein, an denen keine anderen Verbraucher angeschlossen sind.

Die gesamte Technik wird unmittelbar nach der Feier wieder abgebaut und verladen. Dies benötigt ungefähr eine Stunde Zeit.

Der beste Platz ist immer im direkten Umfeld der Gäste. Nur durch direkten Kontakt zum Publikum kann ich perfekt auf die musikalische Stimmung eingehen.